Loading

Unverfälscht

Art Director

Diese Kampagne macht auf den besonderen Charakter des Luisenviertels und speziell die Eisenbahnstraße aufmerksam. Die Landeshauptstadt unterstützt damit eine Initiative von Händlern und Eigentümern, die künftig Ideen entwickeln und realisieren wollen, um das Image des Luisenviertels aufzubauen. Die drei Plakatmotive der „Unverfälscht“-Kampagne zeigen Szenen aus dem Alltagsleben eines Metzgers, eines Eiscafébesitzers und eines Musikers aus dem Luisenviertel. Der Begriff „unverfälscht“ verweist auf die originellen ansässigen Ladenlokale, die häufig von Inhabern geführt werden.

Art Director: Dominik Cermann
Foto und Gestaltung: Lukas Ratius

Unverfälscht
Unverfälscht
Unverfälscht